Der Schauplatz

Wallensen ist der historische Schauplatz der Romane Walaburgon und Marthe. Wallensen ist ein sehr kleiner, aber alter und geschichtsträchtiger Ort. Er liegt im Tal zwischen Ith und Thüster Berg an der Saale, einem Nebenflüsschen der Leine. Um 900 n. Chr. wurde seine erste Kirche errichtet. Die einstige Stadt Wallensen war nur ganz klein, im Quadrat gebaut und mit Mauer, Wall und Graben versehen.
Mit den Romanen Marthe und Walaburgon lässt sich genüsslich in Wallensens interessante Vergangenheit eintauchen. Die schöne Lage und Landschaft rings um Wallensen bieten auch heute noch wundervolle Ansichten und laden zu einem Besuch ein.
Mehr zu Wallensen und Umgebung finden Sie auch hier www.salzhemmendorf.de

Wenn Sie selbst einmal auf den historischen Spuren der Romanfiguren wandeln möchten, kontaktieren Sie doch den örtlichen Verein DorfKulTour e.V. und informieren Sie sich über die dort regelmäßig angebotenen geführten Wanderungen. 

Dorfkultour bei Facebook.